FotoIch bin Melle Teich,

hauptberuflich Bibliothekarin mit medienpädagogischer Zusatzausbildung. Von Leseförderung für Kleinkinder, über erste Schritte an PC und Smartphone, Rechercheworkshops für erstes wissenschaftliches Arbeiten bis hin zum Entlarven von Fake News, bin ich in meiner Bibliothek bei allem mit am Start.

Ich habe während meiner Schul- und Studienzeit viel geschauspielert und gesungen und bin 2011 durch Zufall auf einen Casting Call für ein englischsprachiges Projekt gestoßen, das die Geschichte des Mangas "Fruits Basket" als Hörspiel nacherzählt. Nach dieser ersten Erfahrung ist das Sprechschauspiel zu meinem größten Hobby geworden und ich durfte in vielen englisch- und mittlerweile auch deutschsprachigen Projekten mitwirken.

Inzwischen habe ich auch erste Erfahrungen in Dialogbuch und Cut sammeln können und bin vor allem im Forum hoer-talk.de aktiv.

Außerdem bin ich ein stolzes Drittel von "Die Schwallwelle", wo ich mich mit zwei lieben Freunden zusammen getan habe, um gemeinsam Hörspiele zu produzieren.
Was dabei so raus kommt, könnt ihr euch auf unserem YouTube Kanal anhören!

Und was gibt es sonst noch über mich zu wissen?
  • Ich habe einen erschreckend grünen Daumen, Bilder aus meinem Garten gibt's auf Instagram.
  • Ich twittere zweisprachig über den Alltag in Bibliotheken, Sprechschauspiel und was mich grade so alles bewegt.
  • Wer mit mir kommuniziert, muss eine hohe Schmerzgrenze für schlechte Wortspiele haben.

Du möchtest Kontakt aufnehmen?
Schreib mir gerne ein paar Zeilen an
kontakt [at] melle-teich.de